THAT'S MARICEL

Geboren: auf einem anderen Stern behaupten manche –eigentlich war es Hannover.

Schon als Baby ne große Klappe gehabt, warum also nicht Sängerin werden?
Mit 3 das erste Mal Koffer gepackt und von zu Hause abgehauen.
Musste auf der Straße aufgesammelt werden. Es war klar, dass der Freigeist seinen Weg gehen wird.
Maricel lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Sie singt, sie textet, malt, komponiert und entwickelt sich zu einer echten Ausnahmekünstlerin und Allrounderin.

In der Schule gibt’s in Mathe und Musik ne 5.
Zeit Songs zu schreiben und durchzustarten.
Maricel wird von Produzenten entdeckt und bekommt mit ihrer ersten Single
"Still waiting" einen Plattenvertrag bei UNIVERSAL MUSIC sowie einen Vertrag als Autorin bei BMG-UFA. Geht doch!

Trotz einer beachtlichen Zahl von Autocrashs und angeborener Orientierungsschwäche, lässt sich die Kämpfernatur nicht von ihrem Weg abbringen und landet auf den ganz großen Bühnen.
Sie übernimmt die Erstbesetzung der 'Lucy' in "JEKYLL & HYDE", die Erstbesetzung der 'Constanze' in der Neuen Flora Hamburg in der Deutschlandpremiere von "MOZART!" - Es folgt die Deutschlandpremieren-Erstbesetzung der 'Amneris' im Disney und Elton John Musical "AIDA" im Colosseum Theater Essen.
Auftritte bei VOLLE KANNE, GUTEN ABEND RTL, ZDF MITTAGSMAGAZIN, AKTUELLE SCHAUBUDE, WETTEN DASS...?!...

Mit eigenen Songs und Liveband gibt sie Konzerte in diversen Clubs und tritt im
ZDF FERSEHGARTEN auf.

Maricel macht ihr Ding und übernimmt parallel die 'Audrey' in
"DER KLEINE HORRORLADEN" in Chemnitz und in der Staatsoperette Dresden, den 'Weihnachtsengel' in Charles Dickens "VOM GEIST DER WEIHNACHT" im Schillertheater Berlin und ’Marguerite’ in “THE SCARLET PIMPERNEL“ im Opernhaus Halle und Baden/Wien.

Co-writing mit Thomas Lange und der Nimmerland Theaterproduktion entsteht das Musical „Der kleine Zahlenteufel“, bei dem Maricel auch Regie führt.
Es läuft bundesweit erfolgreich auf Tour. (Maricel´s Mathelehrer aus der 7. Klasse ist herzlich eingeladen und wird auf die Gästeliste gesetzt!)

Im Symphonic-Rock-Musical "DER RING" am Bonner Opernhaus übernimmt sie die
Rheintochter 'Zärtlichkeit', kämpft als ’Sheila’ in “HAIR“ um Frieden und erweckt im Bremer Musical-Theater und in der CARMEN NEBEL SHOW "MARIE ANTOINETTE" wieder zum Leben.

Privat folgt eine Liaison mit einem Künstler. Der Künstler geht, die Kunst bleibt.
Maricel entwickelt mit ihren eigenen Malereien das „KonzART“ und verbindet
Musik und Kunst.

Erneut ist die Allrounderin auf Theaterbühnen unterschiedlichsten Rollen zu sehen:
Als 'Maria' in der "WEST SIDE STORY" in Baden/Wien/Regensburg,
als ’Ottilie’ “IM WEIßEN RÖSSL“ und als 'Milady de Winter' geht sie in
"DIE 3 MUSKETIERE" auf Tour.

Als Autorin wird sie von der Nimmerland Theaterproduktion und dem LANGENSCHEIDT Verlag angefragt und schreibt bzw. inszeniert in Kooperation das deutsch-englische Musical "DIE HEXE HUCKLA", welches europaweit auf Tour geht.

Maricel tritt international auf, singt in Hongkong und für die japanische Prinzessin in Tokyo.
Auf der MS Europa 2 wird Maricel von Sri Lanka bis Singapur als Solistin engagiert und nein, sie singt nicht den Titanic Song.

Wieder zurück in Deutschland, lebt Maricel ihre skurrile Seite aus und verarbeitet als Bäckerin ’Mrs. Lovett’ im Erfolgsmusical “SWEENEY TODD“ ihre Kunden im Staatstheater Braunschweig zu Pasteten.

Maricel ist auf Events zu erleben und als Songwriterin sowie Konzeptionistin für Bühnen-Shows und Veranstaltungen tätig.
Beispiele u.a. “STÄRKER“,  “SCARY MUSICAL NIGHT“, “HITS & EVERGREENS“ oder “UNFORGETTABLE“ –das Show Konzert, das sie in Kooperation mit Hannover Concerts im Theater am Aegi selber produziert.

MARICEL BILDER

FOLLOW MARICEL